Emdaflex Schalungsbahn
Emdaflex Schalungsbahn



Druckversion     Ihr Kommentar zu dieser Seite

Emdaflex Schalungsbahn

 

‑ Emdaflex Schalungsbahn -

 

Materialbeschreibung

Schalungsbahn aus Elastomer-Bitumen mit Polyestervlieseinlage, talkumiert.

 

Anwendung / Verlegung::

Als Schalungs- und Schindel-Unterlagsbahn bei einzudeckenden Dachkonstruktionen mit Vollschalung. Als Trenn- und Ausgleichslage entsprechend den  Richtlinien für die Planung und Ausführung von Dächern mit Abdichtungen über nagelbaren Untergründen.

Die  Verlegung als Unterspannbahn erfolgt frei hängend bzw. frei gespannt. Die Bahn wird parallel zum First abgerollt, wobei eine Mindestüberdeckung von 10 cm zu beachten ist. Sie wird auf den Sparren provisorisch mit Breitkopfstiften befestigt. Die endgültige Befestigung erfolgt mit der Verlegung der Konterlatten.

Die Verlegung als Unterlagsbahn erfolgt mit 8 cm  Überdeckung auf der Schalung.  Die Befestigung erfolgt verdeckt mit Breitkopfstiften, Nagelabstand  10 cm.

 

Lieferformen:                               in Rollen 50,0 m x 1,0 m

Lagerung:                                    stehend

Verpackung:                                 24 Rollen, auf Europaletten

 

Technische Werte:                       Emdaflex-Schalungsbahn

Oberseite/Unterseite                       talkumiert

Bahnenstärke                                 0,6 mm

Bahnengewicht pro qm ca.              520 g

Trägereinlage                                 Polyestervlies

Wasserdampfdurch-

lässigkeit WDD:                             1,2 g/qm/24 Std.

Diffusionsäquivalente

Luftschichtdicke                             m .s = 22,5 m

Reissfestigkeit n. DIN 52133            350 N/ 300 N / 5 cm

Dehnfähigkeit n. DIN 52133             50 %

Nagelausreissfestigkeit:                  150 N

Kaltbiegeverhalten in °C                  bis – 25° C

Wärmestandfestigkeit in  °C            + 100 ° C

Verarbeitung                                  mechanische Befestigung 

        

Entsorgungshinweise:

                                                   

Baustellenabfälle gemeinsam mit  Hausmüll oder hausmüllähnlichem Gewerbeabfall entsorgen.

Diesen Artikel bearbeiten
weitere Infos unter: (öffnet neues Browserfenster)

0580Datenblatt-Emdaflexpv.pdf
NEWS-Artikel

- 22.11.2013 / Kaltselbstklebesysteme für Flachdach und Bauwerksabdichtung
   


   weiter lesen ...

- 14.06.2013 / Emdaplan Terra-San
FÜR HÖCHSTE ANFORDERUNGEN - AUCH BEI EXTREMEN WETTERLAGEN   

... weiter lesen

- 14.06.2013 / Climavine Dachbahnen
INNOVATIVER UND DICHTER BEITRAG ZUR KLIMABILANZ   

... weiter lesen

zum News-Archiv


Impressum | Kontakt | E-mail
Nach oben